Konferenz-Empfehlung

Das wird kein Ausblick, es wird auch keine Vorhersage, da bin ich nicht für geeignet!

Aus dem letzten Jahr nehme ich etwas mit in 2019, was mich begeistert hat und was ich gern jedem empfehle:

WorkAwesome

Eine Konferenz, eine Learning-Journey, ein Team, eine Community, die sich intensiv in unterschiedlichen Formaten mit dem Thema Zukunft der Arbeit beschäftigt, das ist die WorkAwesome.

Die beiden deutschen Journalisten Felix Zeltner und Lars Gaede haben in New York eine Plattform geschaffen, auf der sich Menschen (weltweit) über das Thema Zukunft der Arbeit austauschen, voneinander lernen und sich miteinander vernetzen.

Startpunkt war für mich die Workawesome 2017 in Berlin, eine kleine Konferenz, 350 Teilnehmer im Publikum, aber ein wahnsinniger Drive ab dem ersten Vortrag, ab der ersten Diskussion und beim Netzwerken in der Pause sowieso.

Anfixt von der Idee, sich mit der Zukunft der Arbeit zu beschäftigen, bin ich mit 14 anderen Suchenden auf eine dreitägig Reise durch den Start-Up- und Medienkosmos in meiner Lieblingsstadt New York im Juni 2018 gestartet. 15 Unternehmen kennenzulernen, eine toll zusammengestellt Gruppe zu haben, die sich austauscht und Erfahrungen teilt, was eine großartig kuratierte und extrem wertvolle Erfahrung.

Die Konferenz im November 2018 in Berlin bestätigt die Idee, den Mut und den Communitygedanken der beiden Jungs. Bestens besetzte Themenschwerpunkte, inspirierende Menschen, großes Networking in der Co-Workingspace in Berlin, St. Oberholz am Abend lässt nur den Schluss zu, nächste WorkAwesome, wo kann ich Tickets buchen für 2019

Ausblick in die sehr nahe Zukunft 2019 – OrganizeAwesome ein weiteres Format im Thema NewWork mit dem Schwerpunkt Organisation in Unternehmen und vielleicht auch im eigenen Leben. Ich freue mich auf den Auftakt Workschop mit Lars und Judith Muster.

Hier noch ein paar Links zu den Konferenzen

Mitschnitt des Live-Stream der Konferenzen in Berlin hier: https://www.youtube.com/channel/UC8m2aSlw6So4er2WzOrkyfg/videos

Podcast zum Thema Future of Work hier: Soundcloud oder iTunes